avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water ico-emergency ico-cer ico-docx ico-jpg ico-mp3 ico-p7b ico-pdf ico-png ico-xlsx ico-zip ico-blanco

French Cheeseburger


Der French Cheeseburger mit Rucola und leckerem Roquefort-Käse lässt sich super einfach zubereiten und ist ein Traum für jeden Fast Food-Liebhaber!

Zubereitung


Sie benötigen:

4 Schalotten
2 EL Olivenöl
12 rote und gelbe Kirschtomaten
1 EL Olivenöl
700 g Rinderhackfleisch
1 Ei
2 bis 3 EL Paniermehl
20 ml Geflügelfond
Salz, Pfeffer
60 g Roquefort-Käse
3 EL Olivenöl
1 Baguette
4 EL Feigen-Senf
50 g Rucola

▪ Schalotten in dünne Scheiben schneiden
▪ Öl erhitzen und Schalotten braun braten
▪ Tomaten auf ein Backblech setzen und mit Öl beträufeln. Blech in den vorgeheizten Backofen setzen: Mitte / E: 200 °C / U: 170 °C / G: Stufe 3 bis 4 / 20 Minuten
▪ Tomaten beiseitestellen
▪ Hackfleisch mit Ei, Paniermehl, Fond, Salz und Pfeffer mischen und 20 Minuten quellen lassen
▪ Vier Frikadellen formen und in die Mitte je eine Vertiefung drücken
▪ Käse in kleine Würfel schneiden und in die Vertiefungen setzen. Frikadellen schließen
▪ Öl erhitzen und Frikadellen rundherum 10 Minuten braten
▪ Baguette schräg in 4 Teile schneiden und längs halbieren. Auf der Schnittfläche toasten
▪ Untere Hälften mit Senf bestreichen und mit Rucola belegen. Frikadellen daraufsetzen und mit Schalotten und Tomaten belegen. Zweite Baguettehälfte aufsetzen

Unser Tipp: Als Beilage knusprige Süßkartoffelpommes servieren!

Zeitaufwand: 45 Minuten
Nährwerte pro Portion: 805 kcal (3.366 kJ), 48 g F, 46 g KH, 48 g EW


French Cheeseburger