avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water ico-emergency ico-cer ico-docx ico-jpg ico-mp3 ico-p7b ico-pdf ico-png ico-xlsx ico-zip ico-blanco

Zwetschgen-Erdbeer-Milchshake


So rot, so gut. Ein fruchtiger Milchshake ist eine echte Vitaminbombe, die schnell zubereitet werden kann und erfrischt. Am besten schmecken die Früchte natürlich in der Ernte-Saison. So können Sie für die Zubereitung frische Früchte aus heimischen Anbau verwenden. Ein Frucht-Shake schmeckt zu jeder Tageszeit, ob als Mittel gegen das Nachmittagstief, nach dem Sport oder einfach so. Hier finden Sie eine Variante mit Erdbeeren und Zwetschgen. Mhhm, lecker!

Zubereitung


Sie benötigen: (für ca. 10 Delikatessengläser à 100 ml)

200 g Zwetschgen
125 g Erdbeeren
400 ml Milch, gut gekühlt
1 P. Vanillezucker
150 g Naturgjoghurt
2 bis 3 EL Agaven-Dicksaft
Minzeblättchen zum Garnieren

• Zwetschgen halbieren, entsteinen.
• Zwetschgen und Erdbeeren klein schneiden.
• Die Früchte mit Milch, Vanillezucker, Joghurt und Agaven-Dicksaft in einen Mixer geben und fein pürieren.
• Milchshake in die Gläser füllen und mit Minzeblättchen garniert servieren.

Zeitaufwand: 15 Minuten, Nährwerte pro Portion: 58 kcal (237 kJ), 2 g F, 7 g KH, 2 g EW



Zwetschgen-Erdbeer-Milchshake