avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water ico-emergency ico-cer ico-docx ico-jpg ico-mp3 ico-p7b ico-pdf ico-png ico-xlsx ico-zip ico-blanco
Besucherführung bei swb
swb
Besuchen Sie uns
Schauen Sie doch mal rein

Besichtigungen bei swb

Wollen Sie mit Ihrer Schulklasse, Studierenden- oder sonstiger Bildungsgruppe erleben, wo der Bremer Strom, die Fernwärme und das Trinkwasser herkommen? Oder was mit dem Bremer Müll passiert? Dann schauen Sie doch mal hinter die Kulissen von swb. Unsere zweistündigen Führungen bringen Ihnen die Technik und die Besonderheiten unserer Standorte nahe und beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Energie und Trinkwasser.

Für alle Schulen und Bildungseinrichtungen ab der 4. Jahrgangsstufe bieten wir kostenfreie Besichtigungen an. Ihre Gruppe sollte pro Termin mindestens sieben und maximal 25 Personen umfassen.Voraussetzung für jede Besichtigung ist die Begleitung von Minderjährigen durch Erziehungsberechtigte oder Lehrkräfte sowie das Tragen von robustem Schuhwerk und Kleidung.

Anmeldung zu den Besichtigungen

Unter folgendem Link gelangen Sie zu weiteren Standortinformationen und zur Anmeldung für die Besichtigungen. Wählen Sie hierfür Ihren gewünschten Besichtigungsstandort aus und tragen Sie sich mit der entsprechenden Personenanzahl und Ihren Kontaktdaten ein. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen zurück.

Folgende Standorte können im Rahmen einer angemeldeten Führung besichtigt werden:

Kraftwerk Hastedt

Heizkraftwerk Hastedt

Unser traditionsreichster Kraftwerksstandort in Bremen Hastedt liegt direkt vor dem Weserwehr. In dem effizienten Steinkohleblock wird unter Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung und moderner Speichertechnologien nicht nur Strom produziert. Fast der gesamte Bremer Osten profitiert auch von seiner umweltfreundlichen Fernwärme. Ganz neu befindet sich auf dem Gelände auch unser Hybrid-Regelkraftwerk. Erfahren Sie, wie Strom und Wärme an diesem Standort heute und in Zukunft bereitgestellt werden.
Müllheizkraftwerk MHKW

Müllheizkraftwerk MHKW

Unser Müllheizkraftwerk verarbeitet Restmüll aus Bremen und dem Umland verantwortungsvoll zu Fernwärme und Strom. Dank umfangreicher Modernisierungen gehört diese Anlage nun zu den größten und effizientesten Anlagen ihrer Art in Deutschland. Sehen Sie in den Müllbunker, erleben Sie den Verbrennungsprozess und die Rauchgasreinigung und spüren Sie die Umwandlung in Strom und Wärme.
Weserkraftwerk

Weserkraftwerk

Im November 2011 nahm das neue Weserkraftwerk seinen Betrieb auf. Es stellt mit modernsten Turbinen- und Generatortechnologien sowie einem aufwändigen Fischschutzkonzept eine neue Dimension bei Laufwasserkraftwerken dar und sorgt für umweltfreundliche und CO2-freie Stromproduktion in Bremen. Erleben Sie die Historie und die einzigartige Technik des größten tidenabhängigen Laufwasserkraftwerk Europas.

Bitte beachten:
Da der Technikraum nur mit acht Personen betreten werden darf, ist der Standort für größere Gruppen nur eingeschränkt zu besichtigen.

Wasserwerk Bexhövede

Wasserwerk Bexhövede

Das 2015 modernisierte Wasserwerk Bexhövede im Süden von Bremerhaven bereitet das bereits gute Rohwasser aus den umliegenden Wasserschutzgebieten auf Trinkwasserqualität auf. Mit Hilfe von Sammelbehältern und Pumpen gelangt es so in das Trinkwassernetz von Bremerhaven. Erleben Sie moderne Filtertechnologien, Reinwasserbehälter und Pumpentechnik. 

Techniknetzmuseum

Technikmuseum "Die Adern der Stadt"

Im Schalthaus Wehrdamm befindet sich das Umspannwerk für das Heizkraftwerk Hastedt und seit 2015 auch das Museum „Die Adern der Stadt“. Wer schon immer mal wissen wollte, wie Energie und Wasser in die Haushalte kommt, kommt hier auf seine Kosten. Sowohl historische als auch moderne Netztechnik aus den Sparten Wasser, Erdgas, Strom und Fernwärme wird hier mit vielen Exponaten und Erklärungen gezeigt. 

Ihr Ansprechpartner

Felix Mahn

bildung@swb-gruppe.de

T 0421 359-3983