icon_service_contact Icon_bus Icon_service_hotline Created with Sketch. cart check-circled cross avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus glassfiber bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water arrow-right ico-emergency ico-cer ico-docx ico-jpg ico-mp3 ico-p7b ico-pdf ico-png ico-xlsx ico-zip ico-anchor ico-circus-tent ico-rocket ico-search ico-worklife ico-environment ico-search-simple ico-calendar ico-pin ico-menu ico-map play pause railing rwa animation play
Fragen & Antworten rund um ZuhauseTV von swb

Fragen zu den Funktionen von ZuhauseTV


Kann ich ZuhauseTV über App schauen?
Ja, das ist möglich. Die ZuhauseTV-App ist keine reine AppOnly-Version – um Zugriff zur ZuhauseTV-App zu erhalten, ist mindestens ein ZuhauseTV-Receiver erforderlich. Zudem kann das Senderportfolio und die Komfortfunktionen der App von denen des Receivers abweichen, weshalb wir für den kompletten Umfang an Sendern und Funktionen auf den Receiver verweisen.
Wie viele Leute können gleichzeitig fernsehen?
Mit einer ZuhauseTV Box kann auf bis zu 5 Endgeräten zeitgleich Fernsehen geschaut werden. Es können weitere Endgeräte wie ein Tablet, Smartphone, Web-Browser, Chromecast, AppleTV oder FireTV Stick verwendet werden. Je nach Sender/-gruppe können max. 3 parallele Streams eines gleichen Senders simultan geguckt werden.
Wie kann ich Sprach- und Themenpakete dazu buchen?
Rufen Sie uns an und bestellen Sie Ihr gewünschtes Sprach- oder Themenpaket einfach dazu. Wir stehen Ihnen unter der Servicerufnummer: 0421 359 3884 gerne zur Verfügung.
Ich habe meinen PIN/Passwort vergessen. Was kann ich tun?
Loggen Sie sich einfach in Ihr MEIN swb ein und setzen Sie Ihren Pin unter DATEN & VERWALTUNG zurück. Alternativ können Sie sich auch an unseren Technischen Support wenden, den Sie unter 0800 1027000 erreichen.
Ich habe technische Probleme beim Einrichten des Produktes? An wen kann ich mich wenden?
Sie können sich an unseren Technischen Support wenden, den Sie unter 0800 1027000 erreichen.
Was kann ich tun, wenn meine Fernbedienung nicht reagiert?

Wenn Ihre Fernbedienung nicht mehr richtig reagiert, dann sollten Sie sie einmal neu starten (Batterien kurz entfernen) und die Zuhause TV Box kurz von der Stromversorgung trennen. Schauen Sie hierzu in unsere Anleitung für die ZuhauseTV Fernbedienung unter „Fernbedienung koppeln/ entkoppeln“. Die Anleitung finden Sie in der Verpackung von ZuhauseTV oder auf unserer Website.

Ursächlich können auch Schwankungen in der Netzwerkverbindung zwischen Ihrer ZuhauseTV Box und der Internetverbindung sein. Dies betrifft insbesondere WLAN Verbindungen. Zur Fehlereingrenzung kann es auch hilfreich sein, die Verbindungsqualität via LAN mit einem Netzwerkkabel zu testen. Bitte beachten Sie, dass eine einwandfreie Funktion Ihrer ZuhauseTV Box ausschließlich über eine Netzwerkverbindung über Kabel (LAN) gewährleistet werden kann.

Kann ich UHD empfangen?
Der Receiver, den Sie kaufen ist grundsätzlich UHD fähig. Das Feature UHD Empfang wird voraussichtlich in 2023 freigeschaltet.
Gibt es Video on Demand?
Video on Demand wird voraussichtlich in 2023 verfügbar sein. Dann wird es möglich sein, Filme auszuleihen oder zu kaufen. 
Kann ich Filme/ Sendungen aufnehmen und wenn ja, wie viel?
Das ist problemlos möglich. Um Ihre Lieblingssendungen aufzunehmen, stehen Ihnen 50 Stunden Aufnahmespeicher zur Verfügung. Sollte die Aufnahmekapazität nicht reichen, können Sie weiteren Speicher von 100 Stunden und/oder 200 Stunden hinzubuchen. Übrigens benötigen Sie kein zusätzliches Speichermedium.
Was ist die Replay Funktion?
Die Replay-Funktion ist zeitversetztes TV – es ermöglicht, Sendungen bis zu 7 Tage im Nachhinein anzusehen.
Wieso funktioniert „Replay“ nicht bei jeder Sendung?
Aus lizenzrechtlichen Gründen steht „Replay“ nicht bei jeder Sendung zur Verfügung. Die replay-fähigen Sendungen sind farbig im Programmguide durch einen helleren Farbton gekennzeichnet. Ende Quartal 4 werden die replay-fähigen Sendungen mit einem entsprechenden Replay-Symbol ergänzt, damit die berechtigten Sendungen eindeutiger zu erkennen sind.
Was ist Timeshift?
Mit der Timeshift-Funktion können Sie Ihr Fernsehprogramm bis zu 90 Minuten pausieren und so zeitversetzt schauen. Das Programm wird dabei nicht dauerhaft gespeichert.
Gibt es Timeshift?
Ja. Timeshift ermöglich es, das laufende Programm bis zu maximal 90 Min. zu pausieren und später an dieser Stelle weiterzuschauen.
Was ist die Funktion Restart?
Restart ermöglicht es, bereits laufende Sendungen von Anfang an zu starten.
Benötige ich für jeden Fernseher im Haus ein eigenen UHD-Receiver?
Grundsätzlich ist es so, dass die Kunden einen UHD-Receiver benötigen, um unser ZuhauseTV-Produkt im vollen Umfang zu nutzen. Hierzu zählt das gesamte Senderportfolio sowie die vorhandenen Funktionen und Mediatheken als auch die ZHT App. Um auf weiteren TV´s ZHT zu schauen, müssen weitere Receiver angeschafft werden. Zu dem ersten UHD-Receiver, der die Voraussetzung für ZHT ist, können noch weitere 4 Receiver gekauft werden.Die ZuhauseTV App kann nur im EWE Netz/Internet verwendet werden und ist vor allem für die mobilen Devices wie Tablet und Smartphone. Auch kann die App auf Apple TV und FireTV Stick heruntergeladen werden und somit ZHT geschaut werden. Hierbei ist zu beachten, dass auf den Devices nicht das komplette Sender- und Funktionsumfang geboten wird - bspw. sind bei Apple TV nicht die Mediatheken vorhanden. Also sollte der Kunden kein Apple TV oder FireTV Stick zuhause haben, werden weitere Receiver benötigt, damit der Kunde auf dem TV Sendungen gucken kann.
Kann ich auf externe Apps zugreifen oder diese einbinden?
Ja, das ist möglich. Premium Apps wie YouTube, Amazon Prime, Netflix werden voraussichtlich im Jahr 2023 integriert.
Wie speichere ich Inhalte in der Kachel „Begonnene Sendungen“?

Die Kachel „Begonnene Sendungen“ speichert angefangene Aufnahmen und Replay-Inhalte ab, insofern sie begonnen, aber nicht zu Ende geschaut wurden.

Damit der aktuelle Wiedergabezeitpunkt der Sendung tatsächlich gespeichert wird, müssen 10 % der gesamten Sendung (Live oder Replay) und mindestens 5 Minuten geschaut worden sein. Vor-/Zurückspulen hat darauf keinen Einfluss. Zudem muss danach aktiv umgeschaltet werden – der Klick auf den Homebutton reicht nicht aus, da der Stream im Hintergrund noch weiterläuft. Dadurch wird verhindert, dass zu viele kurze Sendungen in der Kachel gespeichert werden. Aufnahmen fließen unabhängig von den obigen Voraussetzungen (auch mit Vor- und Zurückspulen) in „Begonnene Sendungen“ ein.

Allgemeine Fragen


Ich wechsle von TV Home zu ZuhauseTV. Was soll ich mit der TV Home Set Top Box machen?
Die TV Home Set Top Box können Sie fachgerecht als Elektroschrott entsorgen oder in einem swb-Shop in Ihrer Nähe abgeben.
Wird die ZuhauseTV Set Top Box mit der FRITZ!Box zusammen geliefert?
Bei gleichzeitiger Beauftragung der FRITZ!Box und der ZuhauseTV Box kommen die Boxen auch gleichzeitig in einem Paket.
Wie schließe ich die Zuhause Set Top Box an?
Wie bediene ich die Fernbedienung der Zuhause Set Top Box?

Technische Fragen


Welche Voraussetzungen muss mein Fernseher erfüllen?
Zur Nutzung von ZuhauseTV können handelsübliche Bildschirme, die über einen HDMI 2.0 -Anschluss verfügen (wie z.B. Fernseher), verwendet werden.
Welche Sender sind in den einzelnen Sprachpaketen enthalten?
Welche Sender in den einzelnen Sprachpaketen enthalten sind, können Sie unter www.swb.de/internet/zuhausetv einsehen.
Welche Länge hat das mitgelieferte HDMI-Kabel?
Das mitgelieferte HDMI-Kabel 2.0 hat eine Länge von 1,5 Meter.
Welche Länge hat das mitgelieferte Netzwerkkabel?
Das mitgelieferte Netzwerkkabel hat eine Länge von 3 Meter.
Bietet ZuhauseTV die Serienaufnahme an?
Ja, die Serienaufnahme steht optional zur Verfügung.
Kann man alle Sendungen und Sender aufzeichnen oder gibt es da Lizenzbeschränkungen?
Ja, aber es gibt unterschiedliche Beschränkungen.
Können Aufnahmen auch auf externen Speichermedien wie USB-Sticks gespeichert werden?
Nein, Aufnahmen können nur in der Cloud gespeichert werden.
Wie viele Aufnahmen können gleichzeitig getätigt werden?
Sie können mehrere Sendungen gleichzeitig aufnehmen, unabhängig davon, ob diese zur gleichen Zeit oder auf unterschiedlichen Sendern ausgestrahlt werden.
Wie groß ist der Speicherplatz in der Cloud?
Der Cloud-Speicherplatz für Ihre Aufnahmen beträgt 50 Stunden.
Kann der Cloud-Speicher kostenpflichtig erweitert werden?
Eine Erweiterung des Cloud-Speichers ist aktuell nicht möglich.
Wie viele Set Top Boxen kann ich mit ZuhauseTV betreiben?
Es können bis zu fünf Set Top Boxen betrieben werden.
Wozu dienen der USB-Slot und der SD-Slot an der STB?
Diese Steckplätze sind ohne Funktion.
Kann zwischen STB und TV ein Heimkinosystem angeschlossen werden?
Ja, über den HDMI-Anschluss wird ein Dolby-Signal ausgegeben.
Enthält die STB einen Dolby-Decoder?
Ihre Set Top Box unterstützt die Tonausgabe in Dolby Digital (AC3). Stellen Sie ein, ob die Tonausgabe in Stereo oder in Dolby erfolgen soll.
Wie ist die empfohlene Mindestempfangsstärke für WiFi?
Die Stärke des WLAN-Signals wird mittels einer negativen Skala in dBm (Dezibel Milliwatt) gemessen. Je höher der angezeigte Wert der Signalstärke ist, desto schlechter ist das Signal. Bei einem Wert < -85 dBm müssen Sie mit Störungen im Bild rechnen.
Können fremde Apps auf der STB installiert werden?
Die Installation weiterer Apps auf der Set Top Box ist aktuell nicht möglich.
Wie kann ich mir die "ZuhauseTV"-App für ZuhauseTV laden?
Sie können die "ZuhauseTV"-App bequem über den App Store oder den Google Play Store auf Ihr Smartgerät laden.
Wieso weicht das Senderportfolio im Webclient im Vergleich zu den anderen Endgeräten/ App ab?
Es bestehen unterschiedliche rechtliche Vorgaben bezüglich der Endgeräte/App, sodass es zu Abweichungen kommen kann. Derzeit bietet der Webclient nur ein begrenztes Senderportfolio. Das vollumfängliche Senderportfolio wird erst ab Q4 auf dem Webclient zur Verfügung stehen. Unser Receiver bildet das umfassende Sender- und Funktionsportfolio von ZuhauseTV ab.
Wie kann ich meine PINs ändern?
Sie können Ihre PINs, wie zum Beispiel die Jugendschutz-PIN, in "Mein swb" ändern.

Problembehebung


Wo melde ich mich bei einer technischen Störung?
Bei Störungen rufen Sie bitte die Technische Hotline unter 0800-1027000 an.
Wie komme ich an meine ZuhauseTV-Zugangsdaten?

Ihre Zugangsdaten können Sie unter "Mein swb" einsehen und bearbeiten.

Wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter 0800-8876000.

Ich habe Bildaussetzer.

Überprüfen Sie die Signalstärke Ihres WLAN.

Überprüfen Sie die Bildschirmauflösung in den Einstellungen der Set Top Box.

Wenden Sie sich an unsere Technische Hotline unter 0800-1027000.

Ich habe verschwommenes Bild.

Überprüfen Sie die Signalstärke Ihres WLAN oder Ihrer LAN-Kabel-Verbindung.

Überprüfen Sie die Bildschirmauflösung in den Einstellungen der Set Top Box.

Wenden Sie sich an unsere Technische Hotline unter 0800-1027000.

Ich habe Tonaussetzer.

Überprüfen Sie die Signalstärke Ihres WLAN oder Ihrer LAN-Kabel-Verbindung.

Überprüfen Sie das Audioformat in den Einstellungen der Set Top Box.

Wenden Sie sich an unsere Technische Hotline unter 0800-1027000.

Die Bildqualität ist schwankend.

Überprüfen Sie die Signalstärke Ihres WLAN oder Ihrer LAN-Kabel-Verbindung.

Überprüfen Sie die Bildschirmauflösung in den Einstellungen der Set Top Box.

Wenden Sie sich an unsere Technische Hotline unter 0800-1027000.

Die STB zeigt kein Bild mehr an (wählt sich nicht ein).

Trennen Sie die Set Top Box für zwei Minuten vom Strom.

Überprüfen Sie die HDMI-Kabel-Verbindung zwischen Ihrem Fernseher und der Set Top Box.

Wenn Sie zuvor die Bildschirmauflösung der Set Top Box auf einen höheren Wert geändert haben, als Ihr Fernsehgerät unterstützt, schließen Sie die Set Top Box an ein Fernsehgerät an, welches die eingestellte Bildschirmauflösung unterstützt und stellen Sie die Bildschirmauflösung in den Einstellungen wieder herunter.

Das Vor- oder Zurückspulen funktioniert nicht im Live-TV.
Überprüfen Sie in den Einstellungen, ob die Replay-Funktion eingeschaltet ist.
Ich kann unterwegs keine Streams mit der "ZuhauseTV"-App starten.
Die Nutzung der "ZuhauseTV"-App ist nur an einem swb-Anschluss möglich.
Die rechte LED der Fernbedienung blinkt immer zu.
Die Fernbedienung besitzt einen Bewegungsensor, der erkennt, wenn die Fernbedienung abgelegt wird, und schaltet die Fernbedienung nach etwa 90 Sekunden in Standby, um Strom zu sparen. Solange die Fernbedienung eingeschaltet ist, blinkt die rechte LED grün.
In der "ZuhauseTV"-App sind Sender der RTL-Gruppe nur in SD verfügbar.
Lizenzbedingt sind die Sender der RTL-Gruppe auf Mobilgeräten in der "ZuhauseTV"-App nur in SD verfügbar.