avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water ico-emergency ico-cer ico-docx ico-jpg ico-mp3 ico-p7b ico-pdf ico-png ico-xlsx ico-zip ico-blanco
Unser Mitarbeiter Tom

Tom - Controller für Investitionen und Bewertungen im Bereich Finanzen und Controlling

Wir brauchen Menschen wie Tom. Er hat Energie für Abenteuer und neue Erfahrungen. Was auch immer er macht, er macht es mit Teamgeist und Charakter: Feinschmecker, leidenschaftlicher Fußballer oder Städtereisender. All das macht ihn aus. Für swb zu arbeiten ist seine Berufung. Es ist mehr als nur ein Job!

Tom über swb
Interview: Tom über sich und seinen Job bei swb

swb Mitarbeiterin Florina

Du kommst am Montagmorgen ins Büro. Wie ist deine Laune?
Mein Motto lautet: Neue Woche, neues Glück. Vor allem bin ich neugierig herauszufinden, was die Woche Neues mit sich bringt.

Stelle bitte kurz deinen Bereich vor
Ich arbeite im Bereich Finanzen und Controlling im Team Controlling. Wir verantworten vor allem sämtliche Planungsaktivitäten, die finanzwirtschaftliche Steuerung der swb-Gruppe sowie das Berichtswesen an das Management sowie gegenüber Gremien. 

Was ist dein Spezialgebiet bei der Arbeit?
Wenn unter Spezialgebiet Stärken verstanden werden, dann suchen Kollegen den Kontakt zu mir, da ich gerne Zusammenhänge diskutiere.
Ein Thema zu verstehen ist das Eine, es einem Dritten ebenfalls verständlich darzustellen das Andere. Dabei unterstütze ich immer gerne, indem ich versuche,
komplexe Sachverhalte zu vereinfachen und anschaulich darzustellen. Zudem bringe ich gerne Kolleginnen und Kollegen zusammen, um ein Thema ganzheitlich
zu bearbeiten. So entstehen neue Perspektiven und man erweitert sein eigenes Netzwerk.

Was verbindest du mit unserer Region?
Als Gruß genügt dem Norddeutschen ein angedeutetes Nicken, manch einer lässt sich zu einem "Moin" hinreißen. Es ist meine Heimat und sie ist grün wie auch der SV Werder Bremen. Hier werden Traditionen gepflegt. Das sieht man besonders gut an unserer fünften Jahreszeit, dem Bremer Freimarkt, und den vielen Kohltouren im Frühjahr.

Was unternimmst du in deiner Freizeit?
Meine Freizeit verbringe ich am liebsten gemeinsam mit Freunden und der Familie. Dabei gehen wir ganz unterschiedlichen Dingen nach. Die Welt zu erkunden
darf dabei nicht fehlen. Privat besitze ich eine Weltkarte, bei der man erkennen kann, welche Länder ich bereits gesehen habe. Mein Ziel ist, diese Karte eines Tages
möglichst bunt an der Wand hängen zu haben. Zudem mache ich schon seit dem Grundschulalter Sport. Neben Laufen bin ich nebenbei noch bei uns hier
im Betriebsfußball aktiv.

Werde auch du ein Teil unseres Teams!