avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water ico-emergency ico-cer ico-docx ico-jpg ico-mp3 ico-p7b ico-pdf ico-png ico-xlsx ico-zip ico-blanco
Bremen, Freitag, 09. August 2019

Neue Pressemeldung 2019-09-09 Dampfen und Rauschen in der Otavistraße-Jährlicher Sicherheitstest wird laut

Das Thema Sicherheit spielt im Kraftwerksbetrieb eine führende Rolle. Deshalb wird sich der Kraftwerksblock 6 im Bremer Industriehafen am kommenden Dienstag, 13. August 2019, zwischen 9.00 und 13.00 Uhr, seiner jährlichen Sicherheitsprüfung unterziehen. Unter der Aufsicht des TÜV-Nord werden die Sicherheitsventile des Dampfkreislaufs getestet, die im Falle eines Überdrucks in den Dampfleitungen automatisch öffnen sollen. Hierzu wird 535 Grad heißer Wasserdampf auf einen Druck von 57 bar gebracht. Bei diesem hohen Druck sollen die Sicherheitsventile automatisch öffnen, um im Notfall Mitarbeiter und Technik vor Schaden zu bewahren.
Beim Öffnen der Ventile kommt es, bedingt durch den hohen Druck, zu extrem starkem Rauschen, begleitet von massiven Dampfwolken, die oberhalb des Kesselhauses abgehen. Dieser Vorgang wird voraussichtlich zwei mal durchgeführt. Da die Geräusche und auch die Dampfbildung in den angrenzenden Wohngebieten wahrnehmbar sein werden, weist swb darauf hin, dass hier keine Störung vorliegt. Für die Anwohner entstehen auch keinerlei Risiken. Es handelt sich um reinen Wasserdampf. swb bittet um Nachsicht bei den Anwohnern für diese kurzzeitige Belästigung.

Kontakt:

Angela Dittmer
swb AG
Unternehmenskommunikation

Theodor-Heuss-Allee 20
28215 Bremen
T 0421 359-2176
F 0421 359-3299
angela.dittmer@swb-gruppe.de