cart check-circled cross avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water arrow-right ico-emergency ico-cer ico-docx ico-jpg ico-mp3 ico-p7b ico-pdf ico-png ico-xlsx ico-zip
Bremen, Freitag, 19. Juni 2020

Kostenloser Anschluss ans schnellste Internet in Teilen Borgfelds und Blumenthals

Im Borgfelder Ortsteil Timmersloh verlegt wesernetz, der Netzbetreiber im Land Bremen und swb-Gesellschaft, als Ausbaupartner der Oldenburger EWE TEL die Glasfaserkabel für das ultraschnelle Internet. Ebenso in einer Straße in Bremen Blumenthal, wo die Arbeiten bereits weit fortgeschritten sind. Damit die Anwohner einen schnellen und direkten Zugang zur Datenautobahn bekommen, werden bis zum Frühjahr 2021 noch rund 14 km Glasfaserkabel verlegt und mehr als 220 Hausanschlüsse vorbereitet. Etwa 2 km und 40 Anschlüsse sind seit dem Baustart am 18. Mai 2020 in Timmersloh bereits realisiert worden.

Wichtige Hinweise
Wie enorm wichtig ein schnelles Internet ist, erleben alle Menschen durch die Corona-Pandemie nahezu täglich.
Noch bis zum 30. Juni 2020 kann der Anschluss eines Hauses im Ausbaugebiet an das Glasfasernetz kostenlos beantragt werden. Hausanschlüsse, die ab 1. Juli 2020 beantragt werden, sind kostenpflichtig. Der Preis setzt sich aus unterschiedlichen Komponenten zusammen. Dazu gehören die Entscheidung für die Nutzung eines Laufzeitvertrags, zum Beispiel mit swb Vertrieb, oder die individuellen örtlichen Gegebenheiten, wie zum Beispiel die Länge des zu verlegenden Kabels (von der Straße bis zum Gebäude).

Alle Anwohner in den Ausbaugebieten erhalten kostenlos Informationen und Beratung zu den Hausanschlüssen und den Laufzeitverträgen „swb Gigaglas“: online unter www.swb.de/glasfaser, telefonisch unter 0421 359-3884, per E-Mail an glasfaser@swb.de oder per „swb Live“, der persönlichen Video-Beratung unter www.swb.de/live (montags bis freitags von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr).

Leistungsfähigkeit eines Glasfaserhausausanschlusses
Glasfaserhausanschlüsse sind praktisch ungebremst und ermöglichen sehr hohe und stabile Bandbreiten, die je nach Bedarf angepasst werden können. Damit werden die Gebäude zukunftssicher an das Internet angeschlossen. Schon jetzt können angeschlossene Haushalte bei swb Geschwindigkeiten von 1 Gigabit pro Sekunde (1.000 Mbit/s) erhalten. Im Homeoffice arbeiten, Filme online gucken, die neuesten Abenteuerspiele im Internet spielen und Fotos in der Cloud sichern – all das und noch Vieles mehr ist mit einem Glasfaserhausanschluss einfach möglich, auch mit mehreren Personen im Haushalt.

Kontakt:

Angela Dittmer
swb AG
Unternehmenskommunikation

Theodor-Heuss-Allee 20
28215 Bremen
T 0421 359-2176
F 0421 359-3299
angela.dittmer@swb-gruppe.de