avatar youtube twitter facebook rss bubble-blue file-pdf instagram arrow-up check plus bubble-blue login meinswb cellphone phone tv heat water ico-emergency
Karriere Schüler
Industrieelektriker/in – Fachrichtung Betriebstechnik

Industrieelektriker/in – Fachrichtung Betriebstechnik

Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Betriebstechnik montieren elektrische Betriebsmittel und schließen sie an.
Sie messen und analysieren elektrische Systeme und beurteilen deren Sicherheit.
Zudem halten sie die Anlagen und Systeme instand.

Industrieelektriker/in der Fachrichtung Betriebstechnik ist ein 2-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Ausbildungsstandort: Bremen und Bremerhaven
Ausbildungsinhalte konzentriert

Lernfelder:

In der Ausbildungswerkstatt (Schwerpunkt 1. Ausbildungsjahr)

  • Grundlagen der Metallbearbeitung 
  • Elektrotechnische Grundlagen und Messtechnik
  • Erstellung CAD gestützter Stromlaufpläne
  • Aufbau von Schaltungen der Installationstechnik
  • Grundlagen der Digital- und Computertechnik
  • Ausbildung zum Kabelmonteur 
  • Aufbau und Montage von Schaltschränken für die Steuerungstechnik

Im Fachbereich von wesernetz (Schwerpunkt 2. Ausbildungsjahr)

  • Arbeiten im Bereich der Nieder- und Mittelspannung im Energieverteilungsnetz Bremen
  • Durchführen von Revisions- und Wartungsarbeiten an elektrischen Anlagen und Systemen der Energieversorgung
  • Installation und Montage von elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräten
  • Dokumentation von Instandhaltungsmaßnahme

Mögliche Perspektiven nach der Ausbildung

Mit einer erfolgreichen Ausbildung zum/zur Industrieelektriker/in Fachrichtung Betriebstechnik können sich folgende Perspektiven ergeben:

  1. Einsatz als Fachhandwerker in einer Gesellschaft der swb-Gruppe nach 2 Jahren.
  2. Weiterführende Ausbildung als „Fachkraft für Metalltechnik“ zum Kombimonteur (m/w) mit angepassten Inhalten. In den folgenden 1,5 Jahren findet die Ausbildung in der Ausbildungswerkstatt und der wesernetz GmbH statt. Im Anschluss an die Ausbildung erfolgt der Einsatz im Entstörungsdienst der wesernetz GmbH mit Tätigkeitsschwerpunkten Elektro/Gas/ Wasser/Wärme zur Sicherung der Energieflüsse in Bremen.
  3. Weiterführende Ausbildung im Beruf der/des Elektronikers/in für Betriebstechnik unter Anrechnung der erworbenen 2-jährigen Qualifikation. In den folgenden 1,5 Jahren findet die Ausbildung in der Ausbildungswerkstatt und im Bereich von swb Erzeugung und Entsorgung statt.

Das erwartet Sie bei uns

Während lhrer Ausbildung werden Sie an verschiedenen swb-Standorten eingesetzt. Sie arbeiten in modernen und großzügig ausgestatteten Ausbildungswerkstätten sowie in zahlreichen Betriebsteilen der Produktion und der Werkstätten, wo Sie von qualifizierten Ausbildern betreut werden. Wir legen großen Wert auf selbständiges Arbeiten an Projekten. Seminare zur Entwicklung Ihrer persönlichen Kompetenzen, fachspezifische Lehrgänge und ein betriebsinterner Unterricht sind weitere Bausteine dieser swb-Ausbildung.

Das erwarten wir von Ihnen

Für den Beruf Industrieelektriker/in Fachrichtung Betriebstechnik erwarten wir einen guten mittleren Bildungsabschluss, technisches Grundverständnis, gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie hohe Motivation und eine gute Sozialkompetenz. Laden Sie Ihre Bewerbung mit einem tabellarischen Lebenslauf und Kopien der letzten beiden Zeugnisse bitte ab September im Online-Portal hoch, wenn Sie sich für eine Ausbildung bewerben möchten. Sollten wir Sie auswählen, laden wir Sie zu einem schriftlichen Test ein. Dieser soll lhnen und uns zeigen, ob Sie den Beruf gewählt haben, der zu Ihren Fähigkeiten am besten passt. In einem Vorstellungsgespräch möchten wir Sie dann näher kennenlernen und weitere Einzelheiten mit Ihnen besprechen.

Haben wir Ihr Interesse für diesen Ausbildungsberuf geweckt? Dann bewerben Sie sich für das nächste Ausbildungsjahr gleich hier:

Industrieelektriker/in - Fachrichtung Betriebstechnik